bg0107.jpg

mfd Bigband

Feldkirchen swingt!

"It don’t mean a thing, if it aint got that swing!" Diese Aussage des großartigen Big Band Leaders Duke Ellington schwebt über allem. Das Rhythmusgefühl swing lässt sich nicht notieren, es ist auch schwer zu beschreiben.
Jo Jones (Schlagerzeuger): "Die beste Art, in der du sagen kannst, was swing ist, ist, dass du ihn spielst, wenn du ihn fühlst, oder du spielst ihn überhaupt nicht. Es ist einfach wie der Unterschied zwischen einem ordentlichen Händedruck und einem schwammigen."
Die Musiker spüren, wann eine Note fällig ist. Wenn dies alle im selben Moment spüren ist alles präzise – auf selbstverständliche gelöste Weise - es swingt….
Dieses "swing feeling" wollen wir in Feldkirchen und darüber hinaus mit unserer Musik verbreiten.
Wenn wir sehen, dass unser Publikum nicht mehr ruhig sitzen kann, mit den Fingern mit schnipselt, die Beine sich bewegen, dann haben wir wohl die Noten zum fälligen Zeitpunkt getroffen.

Keep swinging
Günter Bauer

Kontakt mfd Bigband ...

zurück ...