bg0106.jpg

Herbstkonzert 2015 im Zeichen von Filmmusik und Musical

Die musik feldkirchendonau stellte ihr Herbstkonzert vom Samstag, 5. Dezember unter das Motto „Filmmusik und Musical“. Kapellmeister Klaus Samhaber stellte ein sehr ambitioniertes Programm zusammen und dirigierte neben traditioneller Blasmusik auch Arrangements aus den Filmen „Marvel – The Avengers“, „Das Boot“ bzw. Musicalmelodien von Andrew Lloyd Webber und „Mama Mia“.

 

Unterstützt wurde das Orchester dabei vom „Planet Musical“-Chor aus Vöcklabruck, der die Besucher im vollen Veranstaltungssaal begeisterte.
Ein weiteres Highlight war der erste Auftritt des gemeinsamen Jugendorchesters der Musikvereine Feldkirchen/Lacken bei einem Herbstkonzert.

 

Die Jugendorchesterleiter Elisabeth und Sebastian Pauzenberger sowie Thomas Nigl aus Lacken erarbeiteten mit den Nachwuchsmusikern zwei anspruchsvolle Stücke „Thriller“ sowie „West Side Story“ und beeindruckten mit hoher musikalischer Qualität. Dieser Mix ergab ein Konzerterlebnis, bei dem die musik feldkirchendonau wieder einmal eindrucksvoll bewies, dass Blasmusik modern, innovativ und mitreißend sein kann.

 

Im Rahmen des Konzertes wurden unsere diesjährigen Neuzugänge Kathrin Haslmayr auf dem Schlagwerk und Martin Luksch beim Klarinettenregister vorgestellt. Außerdem wurden Josef Burgstaller jun., Andrea Plöckinger, Katharina Rechberger, Regina Plöckinger, Herbert Haslmayr und Josef Burgstaller für ihre langjährigen Musikertätigkeiten im Musikverein geehrt sowie Lukas Kronlachner zum Juniorleistungsabzeichen, Kathrin Haslmayr und Marlene Rechberger zum Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze und Antonia Stadler zum Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Silber gratuliert.

 

 

zurück zur Startseite ...