bg0203.jpg

Frühschoppen zum Fest auf der Badewiese am 5. Juli 2015

Nach einigen Jahren Pause, engagierte uns die FF Bad Mühllacken wieder für die musikalische Gestaltung ihres Frühschoppens als Abschluss des Zeltfestes auf der Badewiese.

 

Für diesen Anlass brachten wir Conferencier und Sänger Werner Gittmaier mit, der uns mit seinen flotten Trinksprüchen und tollen Gesangseinlagen bis 12.15 Uhr unterstützte.


Nachdem sich Werner vom Publikum und uns verabschiedete, ergriff unser Obmann Helmut Maresch das Mikrofon und verabschiedete ganz offiziell unseren längstgedienten Musikkollegen Sepp Peherstorfer, der nach 63 aktiven Musikerjahren, davon viele Jahre auch Kapellmeister-Stellvertreter, nun in die wohlverdiente Musikerpension geht.

 

Zu diesem Anlass dirigierte er noch ein letztes Mal einen Marsch und wir ließen ihn kräftig "hoch leben".

 


Während des Quietschentenrennens auf dem Pesenbach machten wir unsere Mittagspause und spielten danach noch bis zur Siegerehrung einige flotte Märsche und Polkas.
Nach Ende des Frühschoppens hielten sich einige Musiker-/innen noch eine Zeit lang bei der Seidelbar auf und sprangen zur Abkühlung aus der "schwimmenden" Hütte in den Bach.

zurück ...