bg0107.jpg

60er-Feier von Johann Kehrer am 10. Oktober 2014

Ein weiterer Musikkollege feierte seinen runden Geburtstag und lud dazu die Musiker/-innen zum Wirt in Pesenbach ein.
Bei starker Dämmerung kurz vor 19 Uhr spielten wir für Hans vor dem Gasthaus einige Märsche im Schein der Parkplatzbeleuchtung.

Er bedankte sich dafür herzlich und bat uns zum gemütlichen Beisammensein ins Gasthaus hinein.


Waren wir anfangs noch nicht sehr viele Musiker/-innen, kamen im Lauf des Abends immer mehr dazu, die von diversen Proben herbeiströmten.


Nach ein paar "Prosits" ließen wir uns zum Essen ein herrliches "Bratl in der Rein" schmecken, von dem auch für die später eintreffenden Musiker/-innen noch genügend übrig blieb.


Als alle satt waren, hielt Obmann Helmut Maresch eine kurze Ansprache zu unserem Musikkollegen Hans Kehrer, bedankte sich für die Einladung und überreichte ihm unser Geburtstagsgeschenk.


Im Laufe des Abends packte die Tanzlmusi ihre Instrumente aus und sorgte lange Zeit für flotte musikalische Unterhaltung.


Sie wurden dann zu später Stunde vom Gesang des Brüderpaares Peherstorfer Josef und Helmuth abgelöst. Bei den angestimmten Liedern versuchten wir natürlich auch fleißig mitzusingen, wobei sich wieder einmal erwies, dass Hans Kehrer nicht nur gut singen kann, sondern auch textlich ziemlich sattelfest ist.

zurück ...