bg0107.jpg

Hochzeit von Andrea Wiesinger und Martin Plöckinger am 12. September 2015

Pünktlich um 6 Uhr versammelte sich der Großteil der Musikkapelle vor dem Haus von Andreas Eltern in Stroheim und versuchte Andrea mit klingendem Spiel an ihrem Hochzeitstag aufzuwecken, was auch gelang.

 

 

 Familie Wiesinger bat und daraufhin zum Frühstück in die Garage. Unser Frühstück wurde begleitet von lauten Krachern, die einige Stroheimer Männer vor der Garage zündete.

 

 

Nach der standesamtlichen Trauung, die im Gemeindesitzungssaal in Feldkirchen stattfand, unterhielten wir die Hochzeitsgäste bis zum Einzug in die Pfarrkirche Feldkirchen mit einigen Märschen.

 

 

Nach dem Trauungsgottesdienst stellten wir uns zwischen Kirche und Pfarrhof auf und umrahmten die Agape mit Blasmusik. Wir nutzten dieses Zeit auch zum Gratulieren und Fotografieren.

 

Zum Abschluss der Agape spielten wir auf Wunsch des Bräutigams den Marsch „Textilaku“ von Karol Pádivý, den das Brautpaar gemeinsam dirigierte.

Am späten Nachmittag machten wir uns auf den Weg zum Bräuhaus in Eferding, wo die Hochzeitsfeier stattfand. Dort empfingen wir das Brautpaar mit Marschmusik und sorgten für die musikalische Unterhaltung während des Sektempfangs und des Luftballonstarts.

 

Nach dem gemeinsamen Hochzeitsmahl und dem Hochzeitstortenanschnitt war dann die mfd-Bigband für die musikalische Gestaltung des Abends verantwortlich. Zum Brautstehlen haben wir wieder Hans Maresch beauftragt, der die Braut ins Nebengewölbe entführte.

 

Die Tanzlmusi folgte dem Brautstehler und spielte der lustigen Gesellschaft der Brautdiebe auf. Nach kurzer Zeit kam auch der Bräutigam mit seinem Gefolge nach und er musste die Braut mit einem Gedicht und einem Erkennungsspiel auslösen.

 

Nach Mitternacht löste DJ Wolfgang die mfd-Bigband ab, der dann noch bis zum Heimgehen für den musikalischen Schwung sorgte.

zurück ...